WP Titting
Endmontage WEA
Foto: Vensys
WP Bischberg
Kletterkran mit fertiger WEA
Foto: Max Bögl Wind AG
PV Thannhausen
Erster Bauabschnitt, Modultischreihen
PV Thannhausen
First Solar Dünnschichtmodule
WP Bischberg
Hybridturm, Endmontage Rotor
Foto: Max Bögl Wind AG
WP Pollenfeld
Anlage 1 im Spätherbst
PV Thannhausen
Erster Bauabschnitt, Modultischreihen

Herzlich Willkommen

...auf der Website der SRE SACHS REGENERATIVE ENERGIE GmbH in Freystadt!

News

Merkel verhindert erneut stärkere Klimaschutzziele in der EU
Es braucht endlich Politiker, die sich für 100 Prozent erneuerbare Energien einsetzen. 1. Oktober 2018 Hans-Josef Fell, EWG-Präsident und Mitautor EEG 200 Schon wieder bremst die Bundesregierung Europa beim Klimaschutz aus. EU-Kommissar Miguel Arias Cañete hatte im Sommer verkündet, dass er das EU 2030 Klimaziel von 40 Prozent auf 45 Prozent im Vergleich zu 1990 anheben möchte. Doch da Angela Merkel dies ablehnte, legte er diesen Vorschlag nun de...
Glatt gelogen - Die Erneuerbaren brauchen keine Fernübertragungsnetze!
Der gute Wille und die Uninformiertheit vieler Klimafreunde wird zum Ausbau der Monstertrassen missbraucht. Ein Bericht von Wolf von Fabeck Zur Zeit erleben wir in der Öffentlichkeit eine Großoffensive zur Sicherung der Braunkohle-Verstromung. RWE im festen Bündnis mit der Bundesregierung, dem Deutschen Industrie und Handelstag und dem Bündnis der energieintensiven Industrien schickt sich an, die benötigten weiteren Braunkohlegruben zu sichern (H...
RWE zerstört Heimat und verspielt Vertrauen
Wer geglaubt hatte, dass die alten Energieversorger lernfähig sind und ihr scheinbares Engagement für die erneuerbaren Energien ernst meinen, sieht sich arg enttäuscht. Im Hambacher Forst bei Aachen muss unbedingt noch ein Stück Wald von RWE abgeholzt werden, damit dort noch Braunkohle, der größte Klimakiller, abgebaut werden kann. Damit konterkariert RWE alle seine bisherigen Bemühungen, die Gesellschaft von seiner Lernfähigkeit zu überzeugen, d...