PV Thannhausen
Erster Bauabschnitt, Modultischreihen
PV Thannhausen
First Solar Dünnschichtmodule
WP Pollenfeld
Anlage 1 im Spätherbst
PV Thannhausen
Erster Bauabschnitt, Modultischreihen
WP Bischberg
Kletterkran mit fertiger WEA
Foto: Max Bögl Wind AG
WP Bischberg
Hybridturm, Endmontage Rotor
Foto: Max Bögl Wind AG
WP Titting
Endmontage WEA
Foto: Vensys

Herzlich Willkommen

...auf der Website der SRE SACHS REGENERATIVE ENERGIE GmbH in Freystadt!

News

Die erhöhte EEG-Umlage für 2016 ist das Ergebnis falscher Regierungspolitik
Die offizielle Bekanntgabe der EEG-Umlagesteigerung von 6,17 Cent/kWh auf 6,35 Cent/kWh hat die üblichen Kritiker Erneuerbarer Energien auf den Plan gerufen. Mehrere Politiker der Unionsfraktionen kritisieren erneut die „Kostenexplosion“ in Verbindung mit dem Zubau Erneuerbarer Energien. Unterstützung bekommen die CDU-Politiker wie immer auch von den großen Industrieverbänden BDI und BDEW. Auch weitere Verbände der energieintensiven Industrie zei...
"Schneefallgrenze würde 500 Meter höher liegen als heute"
Demnächst wird über ein neues Klimaabkommen zur Treibhausgasreduktion verhandelt. Weshalb diese Reduktion für das Klima so wichtig ist und dass auch das PET-Recycling dabei eine grosse Rolle spielt, erklärt der Berner Professor Thomas Stocker. Er wurde kürzlich für den Vorsitz des Weltklimarates vorgeschlagen.   PETflash: Herr Stocker, die Weltgemeinschaft will Treibhausgase reduzieren. Trotzdem gibt es immer noch viele Skeptiker, die behaupten,...
Ein schwarzer Tag fürs Klima
Gemessen an 1990 will die EU bis 2030 „mindestens 40 Prozent“ weniger Treibhausgase in die Luft blasen. Das klingt viel, aber es hätten 60 % sein müssen, wenn der globale Temperaturanstieg auf unserer Erde bis zum Ende unseres Jahrhunderts nicht mehr als zwei Grad steigen soll – was der letzte Klimagipfel beschlossen hatte.
So aber wird die Temperatur um bis zu fünf Grad höher sein als heute, wenn der Rest der Welt nicht ehrgeizigere Ziele...